Aus unserer Geschichte

1970 wurde unser Klangkörper gegründet und zählt, mit einigen deutschen Pokal- und Meistertiteln, sowie internationalen Pokalen sowie einigen Weltmeistertiteln des WAMSB, zu den größten erfogreichsten Fanfarenzügen.

Mit seinen ca. 150 aktiven Mitgliedern realisierte er bisher über 3000 Auftritte in Deutschland, Polen, Tschechien, Österreich, Spanien, Dänemark, Italien, Belgien, Niederlande, den USA und Kanada.

Eigene Veranstaltungen, wie das jährliche Kinderfest, das Knüppelteigfest und die Herbstfanfare verdeutlichen die Schaffenskraft dieses Musikvereins. Nicht nur Vorbereitungen für nationale und internationale Meisterschaften und das damit verbundene Training für ein abwechslungsreiches Showprogramm sondern auch Aus- und Weiterbildung, Trainingslager als auch Fahrten in diverse Länder bestimmen das Leben des Fanfarenzuges.

WERDE TEIL UNSERER GESCHICHTE !

Fanfarenzug Strausberg

FZSRB-1970

X
WELTMEISTER

der WAMSB

X
DEUTSCHER MEISTER

der BDMV

X
CHAMPION

der Lage Landen

Unsere bisherigen Etappen

Im Juli 2011 nahmen die Strausberger beim European Championchip in Rastede teil und konnten sich erstmals „European Champion“ im Marsch nennen. Gleichzeitig erlangten sie einen 3. Platz in der Show und wurden mit dem Titel Bestes Dirigat ausgezeichnet.

Neben der Teilnahme an Wettkämpfen muss der Fanfarenzug sich jedoch stets um Nachwuchs bemühen. Hierfür wurden im September 2011 in Zusammenarbeit mit verschiedenen Schulden die ersten Fanfarenzug AGs an 5 Grundschulen in Strausberg, Rehfelde sowie Fredersdorf gegründet.

Im Jahr 2011 sowie 2012 nahm der Verein nicht nur erfolgreich an der Fanfaronade in Cottbus mit einem 2. Platz im Marsch sowie einen 1. Platz in der Show teil, sondern konnte auch beim Marsch- und Show-Wettbewerb in Hamont/Belgien einen 2. Platz in der Show und einen 1. Platz im Marsch erlangen.

Auch im Jahr 2013 konnte der Fanfarenzug mehrere Titel mit nach Hause bringen. Im Mai nahmen die Strausberger beim Deutschen Musikfest in Chemnitz teil und können sich seither Deutscher Meister in der Marschparade und in der Show nennen.

Auch die Teilnahme am European Championchip in Rastede blieb nicht erfolgslos. Der Verein konnte im Marsch den Titel „European Champion“ und in der Show „Vize-European Champion“ erringen. Auch bei der Teilnahme im Juli an der Weltmeisterschaft der WMC in Kerkrade/Holland konnten eine Goldmedaille im Marsch und eine Silbermedaille in der Show erlangt werden.

ZEITSTRAHL 2011 - HEUTE

Immer noch nicht ?!